Title ·········· Movement
Medium ········· Video and Sound
Year ··········· 2022
Language ······· German with English Subtitles

Exhibited ······ Künstlerhaus Sootbörn in Hamburg (Duo Exhibition together with Caroline Streck)
Photographs ···· Helge Mundt



DE

In bewegten Bildern, die an Computeranimationen erinnern, versuche ich mit Kombinationen aus Videosequenzen und gesprochenen Worten Ideenräume für die Betrachtenden zu schaffen. Dabei interessieren mich gleichzeitig ablaufende Prozesse des Wahrnehmens, Beschreibens, Deutens und Umdeutens. Ich möchte betonen, wie sehr eine Definition, Beschreibung und Deutung von den Perspektiven geprägt wird, aus denen heraus ich betrachte (oder, du betrachtest) und sich vor dem Hintergrund seiner zeitlichen Verknüpftheit stets verändert. Ich lade dich wärmstens dazu ein, die Bilder und Worte als Metaphern zu lesen und diese dazu zu nutzen, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen und sie auf persönlich wie gesellschaftliche Bereiche zu übertragen und gedanklich durchzuspielen.
EN

In moving images reminiscent of computer animations, I try to create spaces of ideas for the viewer with combinations of video sequences and spoken words. I am interested in processes of perception, description, interpretation and reinterpretation that occur simultaneously. I want to emphasize how much a definition, description, and interpretation is shaped by the perspectives from which I view (or, you view) and is always changing against the background of its temporal interconnectedness. I warmly invite you to read the images and words as metaphors and use them to give free rein to your own thoughts and to apply them to personal as well as social areas and to play them out in thinking.












© Natalie Brück 



Datenschutz     Impressum 

︎︎︎